Navigation

Alle Neuigkeiten und Termine nach Kategorien:

Großauktion zum Zweiten in Verden

Nach der heutigen Fleischrinder-Großauktion in der Niedersachsenhalle in Verden wird es auch am kommenden Mittwoch in den Stallungen wieder voll. Ein breites Angebotsspektrum von knapp 300 Tieren kündigt sich für die Zuchtviehauktion der MASTERRIND am 26. April 2017 an.

Eröffnet wird die Auktion mit ca. 20 angemeldeten Deckbullen interessanter Genetik für die kommende Weidesaison. Wie wäre es mit einem Beatstick-Sohn, der einen genomischen Gesamtzuchtwert von 144 besitzt oder einem Missouri-Sohn mit einem gRZG von 143? Sie möchten eher einen exterieurstarken Bullen? Diesen finden Sie auch in Verden.

Aber auch die abgekalbten Rinder können hinsichtlich ihres Pedigree und ihrer bereits erbrachten Leistung überzeugen. Töchter der bekannten MASTERRIND-Vererber Bangard, Mowambo, Coloredo-P oder Red Mist, um nur einige Tiere zu nennen, warten auf einen neuen Besitzer und bringen aktuelle und angesagte Genetik für Ihren Stall mit!

Fast alle Rinder kommen aus Laufstallhaltung und stehen für die weitere Milchproduktion bereit.

Abzuwarten bleibt, ob die Auslandsnachfrage, die zuletzt etwas geschwächelt hat, stabil bleibt. Insbesondere aus Polen und Spanien ist derzeit eher eine rückläufige Nachfrage zu beklagen.

Am Ende der Versteigerung werden rund 15 Jungrinder und Kälber mit z.T. hervorragenden Abstammungen angeboten.

 

Den Zuchtviehauktionskatalog finden Sie hier.

Die Milchkontrolllisten finden Sie einen Tag vor der Auktion hier.

 

Die Auktion in Verden beginnt um 10 Uhr. Die Körung ist für 9 Uhr vorgesehen. Der Auftrieb der Tiere wird bis um 8.30 Uhr abgeschlossen sein.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: Osterkrug 20, 27283 Verden, Telefon +49 4231 679-137, Telefax +49 4231 679-243,

E-Mail: kbaessmann@masterrind.com, kostenlos entgegen.

Zurück
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu... OK