MASTERRIND GmbH

31. Jan 2023

888. Zuchtrinderauktion in Cloppenburg

Vorige Zuchtrinderauktion

Wer aufgrund der „Schnapszahl“ einen wilden Ablauf auf der 888. Zuchtrinderauktion der MASTERRIND am 1. Februar 2023 in der Münsterlandhalle Cloppenburgs erwartete, hatte auf das falsche Pferd gesetzt. Oder in diesem Fall: Rind.
Die 95 Färsen wurden zu ordentlichen 2.308 Euro im Schnitt verkauft. Zwar spiegelt das die leicht nachgebende Preissituation am Milchmarkt wider, doch bewiesen die Käufer auf dieser Auktion erneut, dass hochqualitative Tiere davon fast unberührt bleiben.

Einen bleibenden Eindruck hinterlässt der Cloppenburger Auftrieb mit der sehr hohen Euterqualität. Diese wussten die Bieter, angereist aus Italien, den Niederlanden sowie aus Deutschland aus Bayern, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und natürlich Niedersachsen, sehr wohl zu schätzen und boten gerade auf diese Färsen ordentlich. Für Tiere mit überzeugenden Fundamenten und guten Eutern wurden leicht 3.000 Euro und mehr gezahlt.

Hervorzuheben ist die Kollektion aus dem Betrieb Werner Tellmanns aus Peheim, die genau den Geschmack der Käufer traf. Der Topseller des Tages war mit 3.400 Euro eine Gigantix-Tochter von Tellmann, die sowohl mit einem fest- und hochangesetztem Hintereuter, als auch mit einer gefälligen Strichplatzierung überzeugte. Sie wurde nach Italien verkauft.

Die nächste Auktion in Cloppenburg ist nun wieder am 14. März, Anmeldeschluss ist der 21. Februar 2023

 

Als nächstes Highlight in der Niedersachsenhalle Verdens erwartet uns MASTERRIND EXCLUSIVE – DIE AUKTION und die Schau der Besten 2023. Am 22. Februar haben die Käufer hervorragender Tierqualität die Chance, auf das ausgesuchte Kontingent zu bieten und eine einzigartige Auktion mitzuerleben. Im Anschluss findet der beliebte Züchterabend statt. Am darauffolgenden Tag heißt es dann endlich wieder „Schau der Besten“.

 

 

Ergebnisse Zuchtrinderauktion Cloppenburg am 01.02.2023

Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 95 2.308 3.400

Zwei Gigantix-Töchter vom Betrieb Tellmann. Links der Topseller für 3.400 Euro, das rechte Tiere kostete immerhin stolze 2.900 Euro.

Die gute Euterqualität stach bei dieser Auktion besonders hervor.

Topstone-Tochter der RS Strudthoff GbR, verkauft für 3.000 Euro.

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich bitte an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Oder wenden Sie sich bitte an:

Zentrale Verden

Osterkrug 20 , 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679 -0

+49 4231 679 -780

Verden (Aller)

Zentrale Bad Zwischenahn

Feldlinie 2a , 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Bad Zwischenahn

Katalogbestellungen: