MASTERRIND GmbH

25. Jan 2022

Brillianter Jahresstart in Dalum

Durch die anhaltenden Bauarbeiten in der Emslandhalle in Lingen fand auch die Zuchtrinderauktion am 26.01.2022 im Vermarktungszentrum in Dalum statt.

Das besonders familiäre Ambiente der Halle, die hervorragende Stimmung der nationalen und internationalen Käuferschaft und vor allem die herausragende Qualität der Verkaufstiere trugen maßgeblich zum extrem hohen Preisniveau der Auktion bei.

Der Durchschnittspreis der letzten Auktion konnte noch einmal übertroffen werden! 181 Färsen wurden im Schnitt für 2.075 Euro verkauft – ein neuer Spitzenpreis! Den höchsten Zuschlagspreis erzielte die Färse Bettina der Wesselink GbR aus Laar mit 3.000 Euro. Ein Betrieb aus den Niederlanden ließ sich diese vielversprechende Chance nicht entgehen.

Das Verkaufskontingent konnte vor allem die Käufer aus den Niederlanden und Italien beeindrucken, sodass viele Tiere schnell den Besitzer ins Ausland wechselten. Doch auch die nationalen Kunden zögerten nicht, gestärkt durch den aktuellen Milchpreis, rasche Gebote abzugeben, was insgesamt einen sehr flotten Auktionsverlauf ergab.

Als Fazit der Auktion steht fest: Extrem gute Euterqualitäten in besonderer Verkaufsatmosphäre haben zu besten Zuschlagspreisen geführt!

Ergebnisse Zuchtrinderauktion Dalum am 26.01.2022

Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 181 2.075 3.000
Kuh 1 2.200 2.200

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich bitte an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Katalogbestellungen:

Oder wenden Sie sich bitte an:

MASTERRIND GmbH

Osterkrug 20, 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679-0

+49 4231 6797-80

Standort ansehen

MASTERRIND GmbH

Feldlinie 2a, 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Standort ansehen