MASTERRIND GmbH

05. Mai 2022

Einem Zukauf steht nichts im Wege

Nächste Zuchtrinderauktion am 18. Mai in Lingen

Die nächste große Zuchtrinderauktion der MASTERRIND ist am 18. Mai 2022 in den Emslandhallen in Lingen. 213 Abgekalbte sind für diese Veranstaltung angemeldet. Dies ist ein vergleichsweise großer Auftrieb, bedenkt man die aktuell begrenzten Angebotsverhältnisse.
Begünstigt wird die Entscheidung zum Auktionszukauf durch die nach wie vor positive Situation am Milch- und Schlachtrindermarkt, sodass eine Bestandsverjüngung leicht fällt.

Die positiven Eigenschaften der Lingener Auktionsfärsen sind bekannt, Schwerpunkte liegen auf den sehr guten Fundamenten und den hervorragenden Eutern. Für diese Veranstaltung werden Töchter erfolgreicher MASTERRIND-Vererber wie Garido, Topmodel und Picanto erwartet. Mit in diesen Reigen zählt u.a. auch Barkeeper-Tochter Kröte von der Kethorn GbR aus Isterberg, die auf eine TOP-Mutterleistung blicken kann.

Da für diese Auktion keine Kundschaft aus Südeuropa erwartet wird, hat der innerdeutsche Markt „freie Bahn“. Kaufinteressenten, die zeitlich zu sehr in die Feldarbeiten eingespannt oder anderweitig eingespannt sind, profitieren von der Möglichkeit Kaufaufträge zu vergeben.

Der Veranstaltungsbeginn ist wie immer um 10.00 Uhr.

Katalog- und Kaufaufträge nimmt die MASTERRIND GmbH, Geschäftsstelle: 26160 Bad Zwischenahn, Feldlinie 2a, Telefon +49 4403 9326- 0, Telefax 04403 9326- 13, E-Mail: auktion-bz@masterrind.com, kostenlos entgegen.

 

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich bitte an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Katalogbestellungen:

Oder wenden Sie sich bitte an:

Zentrale Verden

Osterkrug 20 , 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679 -0

+49 4231 679 -780

Verden (Aller)

Zentrale Bad Zwischenahn

Feldlinie 2a , 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Bad Zwischenahn