MASTERRIND GmbH

04. Juni 2023

Jungzüchtervorführwettbewerb Neudörfel 2023

Das Wir gewinnt!

Es war wieder Showtime an der Talsperre Pöhl. Der Vogtländische Jungzüchtervorführwettbewerb jährte sich zum 27-ten Mal und es versprach von Anfang an ein spektakulärer Wettbewerb zu werden. 47 Jungzüchter traten in 8 Vorführklassen gegeneinander an. Eine Fleischrindklasse bracht noch einen zusätzlichen Farbtupfer mit ins Spiel. 

Zum "Sieger jung" konnte sich Michael Kuhn aus Schönberg küren lassen. Er überzeugte mit einer harmonischen Vorführleistung und konnte sich gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Die Fleischrindklasse konnte Sandra Hartenstein für sich behaupten. Mit ihrer Tapsi aus dem elterlichen Betrieb in Helmsgrün hatte sie eine verlässliche Partnerin am Halfter. Den Titel "Sieger alt" hatte dann wenig später Chris Volkmann aus Schönberg in der Tasche. Der erfahrene Jungzüchter bildete mit seinem Jungrind Vox Cobra eine stimmiges Vorführduo, welches den Preisrichter Stefan Kallaß zu überzeugen wusste. Das beste Typtier im Wettbewerb wurde die Barolo-Tochter Bernadette vom Landwirtschaftsbetrieb Michael Kuhn aus Schönberg. Den Titel zum Grand Champion und somit die Bezeichnung Miss Vogtland 2023 ging an Mariana, ebenfalls aus dem Landwirtschaftsbetrieb Michael Kuhn. Die Delta B52 Tochter wusste mit ihrem makelloses Euter und dem klaren Fundament zu überzeugen. 

Der Wettbewerb suchte wiedermal seinesgleichen und sorgte sowohl bei den Organisatoren als auch bei den Besucher in dem guten Gefühl, die regionale Landwirtschaft ein Stück weit greifbarer gemacht zu haben.