MASTERRIND GmbH

25. Jan 2022

Nachfrage nach Qualitätsabsetzern ungebrochen

Nach der rekordverdächtigen Jahresauftaktauktion konnte auch die zweite Absetzerauktion des Jahres mit hervorragenden Ergebnissen aufwarten. Das Auktionskontignent von 450 Tiere wurde zu stabilen Zuschlagspreisen komplett geräumt.

Sowohl männliche als auch weiblich Absetzer wurden erneut sehr freundlichen bewertet. Der sehr flotte Auktionsverlauf konnte erneut die Nachfrage nicht vollständig befriedigen. Der verhältnismäßig große Anteil von qualitativ hochwertigen Tragenden und Kuh mit Kalb erfuhr abschließend ebenfalls eine große Wertschätzung bei Preisen von 1.200, – € bis 2.450, -€. Nutzen auch Sie die erstklassige Vermarktungsmöglichkeit über die Verdener Auktionsplattform und melden schon jetzt Ihre Absetzer an!

Preisübersicht der Absetzerauktion am 26.01.2022 

Männliche Absetzer: Kilopreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)

Rassen 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Rassen 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 4,00 3,69 3,57 3,32
Charolais-Kreuzung 3,74 3,52 3,51 3,34
Limousin 4,03 3,86 3,50 3,30
Limousin-Kreuzung 3,85 3,59 3,40 3,03
∅- Preis über alle Rassen 3,62 3,51 3,41 3,16

Weibliche Absetzer: Stückpreise nach Gewichtsklassen (netto ohne MwSt.)

Rassen 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Rassen 200-250 kg 250-300 kg 300-350 kg 350-400 kg
Charolais 716 772 813
Charolais-Kreuzung 640 664 727 900
Limousin 678 731 871 913
Limousin-Kreuzung 663 687 785
∅- Preis über alle Rassen 661 704 809 894

Anmeldungen für Direktverkäufe ab Hof bzw. Auktionen unter:

Stefanie Janke

Auktion Fleischrinder

+49 4231 679-128

+49 4231 679-288

Verden (Aller)

Johannes Röttger

Fachberater Fleischrinder

+49 4231 679-125

+49 172 2133251

+49 4231 679-288

Verden (Aller)