MASTERRIND GmbH

27. März 2023

Sullivan-Tochter für brillante 4.200 Euro verkauft

Vorige Zuchtrinderauktion in Verden

Bei einem Auftrieb von 115 Zuchtfärsen zog es viele Besucher und Käufer am 28. März 2023 in die Verdener Niedersachsenhalle zur Zuchtrinderauktion. MASTERRIND zeigte sich als Veranstalter hocherfreut, die Käufer aus Italien, Spanien und dem Inland begrüßen zu dürfen. Der sehr gute, flotte Auktionsverlauf wurde geprägt von einem breiten Angebot an guten Qualitätsrindern, die neben ihrer Leistung vor allem mit sehr guten Fundamenten für eine lange, gesunde Nutzungsdauer, punkteten. Letzten Endes ergab sich ein sehr robuster Durchschnittspreis von 2.160 Euro. Nach wie vor steht die gute Qualität der Tiere für die Käufer klar im Vordergrund: Allein zehn Färsen wurden für über 3.000 Euro verkauft!

Die lackschwarze Sullivan-Tochter „Isa“ wusste mit einem grandiosen Euter zu überzeugen und landete am Ende eines „europäischen Bieterduells“ bei einem Spitzenpreis von 4.200 Euro - der höchste Zuschlagpreis an diesem Tag! Beschicker des TOP-Sellers war einmal mehr die Kastens GbR aus Wagenfeld. Darüber hinaus unterstrichen sie die Qualität ihrer Kollektion mit einer Arino Red-Tochter, die für stolze 3.200 Euro ihren Besitzer nach Hessen wechselte. Im gleichen Stall wird von nun an auch die Gigantix-Tochter von der Weser-Milch Lünschen KG aus Loxstedt zuhause sein, die für 3.000 Euro verkauft wurde.

Ebenfalls fand ein Kontingent von zwölf Deckbullen rasch neue Besitzer. Teuerster Deckbulle wurde ein Soul Red P-Sohn aus dem Betrieb Meyer in Emstek für einen soliden Zuschlagspreis von 2.800 Euro. Dieser Bulle überzeugte vor allem durch seine guten genomischen Werte und erfuhr reichlich Interesse seitens der Käufer.

Diese Verdener Auktion zeichnete sich durch sehr qualitätsvollen Nachzuchten der MASTERRIND-Vererber aus und zeigt weiterhin, dass dies der richtige Platz für Färsen guter Qualität ist. Die Käufer zeigen sich immer wieder gewillt, ihr Interesse mit guten Preisen zu unterstreichen.

 

Am 25. April findet die nächste Zuchtrinderauktion in Verden statt. Zuvor bietet die Lingener Auktion am 04. April weitere hervorragende Zukaufsmöglichkeiten.

Ergebnisse Zuchtrinderauktion Verden am 28.03.2023

Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Tierart Anzahl ø-Preis in € max. Preis in €
Färse 115 2.160 4.200
Kuh 1 1.700 1.700
Bulle 12 2.030 2.800

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich bitte an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Oder wenden Sie sich bitte an:

Zentrale Verden

Osterkrug 20 , 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679 -0

+49 4231 679 -780

Verden (Aller)

Zentrale Bad Zwischenahn

Feldlinie 2a , 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Bad Zwischenahn

Katalogbestellungen: