MASTERRIND GmbH

20. Juni 2023

Sommerloch? Nicht auf den Auktionen

27. Juni in Verden & 28. Juni in Lingen

Der Veranstalter MASTERRIND lädt zum Doppelschlag ein

Am 27. und 28. Juni 2023 finden die nächsten Zuchtrinderauktionen in Verden und Lingen statt. Insgesamt werden 433 Tiere zur Versteigerung erwartet. Langjährige Käufer, wie Rune Aldag schätzen am Zukauf auf Auktionen die große Auswahl an Tieren, den sicheren Gesundheitsstatus (Test auf ParaTb und BHV-1) und den unkomplizierten Ablauf, auch bei Reklamationen. Der Schiffdorfer kommt seit 13 Jahren zur Auktion nach Verden und er wird auch dieses Mal wieder mit dabei sein. Ihm haben es „schicke Kühe“ angetan. Ein gutes Euter und starke Fundamente, sind für den Exterieurliebhaber die wichtigsten Zukaufskriterien.

Verden

Für Nervenkitzel sorgen am 27. Juni ab 10.00 Uhr in der Niedersachsenhalle in Verden 21 Bullen, 7 Kühe und 167 Rinder.

 

Lingen

Am Folgetag, den 28. Juni lohnt die Anreise in die Emslandhallen nach Lingen. Hier werden 1 Kuh, 187 Färsen sowie 50 genomisch getestete Jungrinder und Kälber zum Kauf angeboten. Die Jungtiere stammen allesamt aus einer Bestandsaufgabe vom Betrieb Honigfort aus Haselünne. Die Auktion startet ebenfalls um 10.00 Uhr.

 

Viel Erfolg beim Zukauf!

Rune Aldag (links im Bild, neben seinem Vater Uwe Aldag) schätzt auf den Auktionen den Austausch mit Berufskollegen und liebt den Nervenkitzel beim Bieten.

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich bitte an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Katalogbestellungen:

Oder wenden Sie sich bitte an:

MASTERRIND GmbH

Osterkrug 20, 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679-0

+49 4231 6797-80

Standort ansehen

MASTERRIND GmbH

Feldlinie 2a, 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Standort ansehen