MASTERRIND GmbH

03. Apr 2024

Lokale Landwirte haben beste Zukaufsmöglichkeit

Zuchtrinderauktion am 9. April in Lingen

Für die kommende Zuchtrinderauktion in Lingen am 9. April 2024 wird ein Auftrieb von rund 200 abgekalbten Rindern erwartet. Gerade für hiesige Landwirte bieten sich sehr gute Zukaufs-Chancen, da eine geringere Nachfrage aus Südeuropa erwartet wird, so der Veranstalter MASTERRIND.

Die Marktsituation ist günstig: Einerseits zeichnen sich die Milch- und Schlachtviehpreis derzeit stabil, andererseits glänzt der Auftrieb mit einer hohen Durchschnittsleistung von 35 kg Milch Tagesleistung und teils GVO-Freiheit, tiefen Kuhfamilien und insbesondere durchweg eine hohe Laufstalleignung.

Bei einem Blick in der Auktionskatalog springen einem direkt einige Töchter der Bullen Topstone, Huracan oder auch Hadi ins Auge. So auch Huracan-Tochter Melli von der König-Hollrah GbR aus Lönigen, die mit einem RZG von 135 und knapp +1.000 L getestet ist und eine hohe Mutterleistung aufweisen kann. Ihre Axminster-Mutter hat in ihrer aktuell 3. Laktation bisher 13.079 Mkg gegeben, bei 4,5 % F und 3,65 % E.

 

Auktionsbeginn ist wie immer um 10.00 Uhr.

Keine Zeit? Kein Problem, wir nehmen auch Kaufaufträge entgegen.

 

22

April 2024

Zuchtrinderauktion Cloppenburg

Ort:

Münsterlandhalle Cloppenburg

Anmeldeschluss: 01. Apr 2024

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Oder wenden Sie sich an:

MASTERRIND GmbH

Osterkrug 20, 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679-0

+49 4231 6797-80

Standort ansehen

MASTERRIND GmbH

Feldlinie 2a, 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Standort ansehen

22

April 2024

Zuchtrinderauktion Cloppenburg

Ort:

Münsterlandhalle Cloppenburg

Anmeldeschluss: 01. Apr 2024