Kälberfitness

Im Fokus

Fitte Kälber sind die gesunden Kühe von morgen

Fitte Kälber sind das A und O eines jeden Betriebes. Denn ein guter Start ins Leben legt den Baustein für eine gesunde und leistungsfähige Kuh. Doch was kann man für eine gute Kälbergesundheit tun? 

Ein optimales Stallmanagement, sehr gute medizinische Versorgung, ein guter Immunstatus sowie hochwertiges Futter sind hier die Basis einer guten Kälberaufzucht. Dieser Mehraufwand in der Aufzuchtphase lohnt sich ganz besonders, denn er führt zu einer Win-Win-Situation: Gute Kälbergesundheit bedeutet nicht nur ein hohes Tierwohl, sondern auch gleichzeitig eine bessere Leistung und einen höheren Ertrag. 

Neben den Managementmaßnahmen gibt jedoch auch die Möglichkeit das Merkmal Kälberfitness züchterisch zu bearbeiten. Hierfür wurde im Jahr 2019 ein neuer Zuchtwert, der RZKälberfit, eingeführt. Der RZKälberfit beschreibt die genetische Veranlagung eines weiblichen Kalbes, die Aufzucht ab Tag 3 bis zum Alter von 15 Monaten zu überleben. Ein hoher Zuchtwert bedeutet hier geringere Kälberverluste.

Mit unserer Auswahl an hochwertigen Bullen können Sie aktiv Einfluss auf die Kälberfitness Ihrer Nachkommen nehmen. Bei Fragen zu den Bullen oder zum Selektieren wenden Sie sich gerne an Ihre/n MASTERRIND-Fachberater/in Spermavertrieb.

Sollten Sie darüber hinaus Bedarf an einer Herdenmanagementberatung mit Bezug auf die Kälberhaltung in Ihrem Betrieb haben, zögern Sie nicht, unsere Pro-Fit Herdenmanagementberater anzusprechen. Wenden Sie sich gerne an unsere Profis aus der Pro-Fit Herdenmanagementberatung.

PRO-FIT Herdenmanagement-Programm

Verbessern Sie Ihren Betriebserfolg!

Wenn Sie sich über die Anpaarung nicht sicher sind, treten Sie gerne mit den MASTERRIND-Fachberatern Spermavermarktung in Kontakt, die Sie vollumfänglich beraten. Auch bieten wir den Anpaarungsservice MASTER BAP an.

MASTER BAP Anpaarungsberatung

Zuchtfortschritt ist kein Zufall!