MASTERRIND GmbH

16. Mai 2023

Das Niveau setzt nochmal einen drauf

Zuchtrinderauktion am 23. Mai in Verden

Am 23. Mai 2023 findet in der Niedersachsenhalle in Verden die nächste Zuchtrinderauktion statt.

Die Auktion wird um 10.00 Uhr mit der Versteigerung der Deckbullen eröffnet. Es werden 17 männliche Nachwuchsbullen für den Weide- oder Stalleinsatz angeboten. Unter anderem werden zwei Söhne des MASTERRIND-Vererbers Beachboy erwartet. Der Bulle „Bernhard“ (RZG 142) von der Rust GbR aus Stolzenau sowie der Bulle „Beachy“ (RZG 146) von der Bollhorst GbR aus Wetschen.

Der Veranstalter begrüßt einige Beschicker, die auf jeder Auktion mit ihren beeindruckenden Tieren auf sich aufmerksam machen. Das setzt dem Niveau nochmal einen obendrauf, so Auktionator Michael Hellwinkel. Bei der kommenden Veranstaltung kommen 180 abgekalbte Färsen zusammen. Im Auktionskatalog fallen Katalognummer 23 mit einem RZG von 134 und die Katalognummer 140 mit einem RZG von 131, beide von Volker Carstens aus Visselhövede, ins Auge. Die Hurricane-Tochter Katalognummer 49 mit knapp 40 Liter Einstiegsleistung von Ralf-Günther Ritz aus Uelzen sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

Auktionsbeginn ist wie immer um 10.00 Uhr, die Körung der Deckbullen findet um 9.00 Uhr statt.

 

Wer Zeit hat, kommt vorbei. Für alle anderen werden Kaufaufträge entgegengenommen.

Zur Anmeldung für die folgenden Auktionen sowie für Kaufaufträge wenden Sie sich bitte an:

Maren Strudthoff

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-25

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Lisa Winter

Auktion Zuchtrinder

+49 4403 9326-58

+49 4403 9326-27

Bad Zwischenahn

Katalogbestellungen:

Oder wenden Sie sich bitte an:

MASTERRIND GmbH

Osterkrug 20, 27283 Verden (Aller)

+49 4231 679-0

+49 4231 6797-80

Standort ansehen

MASTERRIND GmbH

Feldlinie 2a, 26160 Bad Zwischenahn

+49 4403 9326-0

+49 4403 9326-13

Standort ansehen